Kennen Sie noch die langweilige Kinowerbung von einst?

Werbefilme zum Gähnen und in schrecklichen Farben? Das gehört endgültig der Vergangenheit an!

Lassen Sie  für Ihre
          - Firma
          - Ihren Verein
          - Ihre Gaststätte
          - Ihre Dienstleistung

einen augenzwinkernd witzigen Videoclip erstellen.


So ein Film sollte “kurz und knackig” sein, etwa 30 bis höchstens 120 Sekunden lang. Die Art des Humors kann von „unterhaltend“ bis „skuril“ sein, wir richten uns da ganz nach Ihnen. Ein solcher Film hat einen deutlich höheren Erinnerungswert und wirkt tatsächlich auch im aktuellen Internet.

Denken Sie daran, die heutigen Sehgewohnheiten im Netz sind sehr speziell. Ein besonders krasser oder provozierender Videoclip kann auf You Tube eingestellt, unter Umständen eine enorm große Verbreitung finden. Aber auch in der lokalen Kinowerbung oder auf Ihrer Webseite hat ein wirklich origineller Werbespot einen außerordentlich großen Aufmerksamkeitswert.

Mit Ihnen zusammen entwickeln wir ein Konzept und schreiben ein Script, nach dem gedreht werden kann. Erst wenn Sie zustimmen, fangen wir an zu arbeiten. Professionelle Schauspieler und ein qualitativ hochwertiger Ton sorgen für einen unbeschwerten Sehgenuss. Eigens für den Spot hergestellte Jingles sorgen für die Unverwechselbarkeit.

Nix ist schwieriger, als einen "Lustigen Film" zu machen!

Preise:
Ein solcher Videospot mit 1-2 Darstellern, gemafreier Hintergrundmusik, einem originellen Konzept, Aufnahmen auf Full HD, Gagen, Videoschnitt und natürlich unbegrenzte Nutzungsrechte
kostet...................................................................................1166,20 € (incl. 19% MwSt: 1387,78 €)

als Grundpreis.

Hinzu kommen eventuell noch Kosten für weitere Darsteller, besondere Drehorte, spezielle Wünsche beim Videoschnitt oder grafische Einsprengsel, die wir selbstverständlich vorher mit Ihnen absprechen. Manchmal kann die Qualität eines solchen Filmes dadurch noch deutlich gesteigert werden.

Geben Sie mal so richtig "Gas" im Internet!!!


Manfred Willner, Kahlhorststraße 21, 23562 Lübeck, filmundgrafik@gmail.com